Für mehr Sicherheit
auf Österreichs Straßen

Zentrum Verkehrssicherheit Österreich

Fachtagung 2020

 Aufgrund eines Erlasses des Herrn Bundesministers für Gesundheit ist es bis April nicht mehr möglich, Veranstaltungen über 100 Teilnehmer im Innenbereich auszurichten.

Wir sind daher verpflichtet, unsere Veranstaltung a b z u s a g e n und zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen.

 

Diese Entscheidung fällt uns schwer. Die Gesundheit unserer Besucherinnen und Besucher hat aber oberste Priorität. Mit dieser Maßnahme möchten wir sicherstellen, dass sich niemand auf der großen ZVÖ-Fachtagung infiziert. Zurzeit ist das Gesundheitsrisiko für alle Beteiligten einfach zu hoch.

Sobald die derzeitige Lage bezüglich Coronavirus entschärft ist, werden wir einen neuen Termin finden und Sie persönlich darüber informieren. Wir würden uns freuen, wenn Sie auch dann Zeit für die Teilnahme an der ZVÖ-Fachtagung finden könnten.

 

Mit bestem Gruß

KR Prof. Hubert Culik, MAS | ZVÖ-Präsident


 

Das ZVÖ setzt sich zum Ziel, in Österreich angesiedelte Verkehrs­sicherheits­unternehmen miteinander zu vernetzen. Durch die sich daraus ergebenden Synergien werden gemeinsame Innovationen und Ideen im Bereich der Verkehrssicherheit entwickelt und an die jeweiligen Fachstellen zur Zertifizierung eingereicht bzw. um deren Freigabe durch das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie angesucht.

Neues von der ZVÖ Facebookseite

Aktuelles aus unserer ZVÖ-App

Mitglieder

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mehr Infos Akzeptieren