Straßenverkehrszeichen gemäß StVO 1960 Allgemein

Im folgenden Abschnitt sind alle in der StVO bzw. StVZVO enthaltenen Verkehrszeichen (VZ) angeführt. Ergänzende Bemerkungen werden bei jenen VZ beigefügt, die für die Einrichtung einer Baustelle oder Umleitung primär relevant sind.

ACHTUNG: In den entsprechenden Gesetzen sind für geänderte VZ und Bodenmarkierungen Übergangsfristen festgelegt, wobei gleichlautend festgelegt wurde, dass bei einer Neuaufstellung oder Neuanbringung die neuen Bestimmungen zu gelten haben. Das heißt, dass – juristisch gesehen - im Zuge einer Baustelle notwendige VZ oder Bodenmarkierungen eine solche Neuaufstellung bzw. Neuanbringung darstellen und folglich keine Übergangsfristen gelten!

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mehr Infos Akzeptieren