Leitbaken, Klappbaken und Leitkegel

Diese Leiteinrichtungen sind gemäß RVS 05.05.41 (Pkt. 5.3.1, 5.3.2 und 5.3.3) einzusetzen, wobei nachfolgende Längsabstände nicht überschritten werden dürfen:

  • Leitbaken mit weißem oder grün-gelb fluorreflektierendem Winkel auf rotem Grund. Innerhalb einer Baustelle darf nur einer der beiden Typen verwendet werden.
Im Verschwenkungsbereich 12 m
Als Längssicherung im Richtungsverkehr 36 m
die ersten fünf 18 m
Als Längssicherung im Gegenverkehr 18 m
Als Fahrstreifenabbau 10 Stück auf 100 m  

 

 

 

  • Leitkegel (Mindesthöhe 70 cm) bzw. Klappbaken
Als Längssicherung 36 m
die ersten fünf 18 m
Als Fahrstreifenabbau 10 Stück auf 100 m  
Als Längssicherung bei Bodenmarkierungsarbeiten  
bei Mindesthöhe 70 cm 36 m
bei Mindesthöhe 30 cm 18 m

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mehr Infos Akzeptieren